Foto Engel auf dem Friedhof
  • Margret Luikenga
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Reiki-Meisterin/-Lehrerin
  • Termine nach Vereinbarung
  • Dickhardtstr. 47 I 12159 Berlin
  • Telefon: 0176 / 21 84 27 77



Vorträge

Ich biete Vorträge zu folgenden Themen an. Wenn Sie einen Vortrag zu einem speziellen Thema suchen, sprechen Sie mich gerne an.

Sterben, Tod und Trauer gehören ins Leben

„Ich bin von euch gegangen nur für einen kurzen Augenblick und gar nicht weit. Wenn ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt.“ (Laotse)

Sterben, Tod und Trauer werden in unserer Gesellschaft immer noch ausgeklammert und verdrängt, dabei gehören sie ins Leben. Die Schrecken der beiden Weltkriege haben den normalen Umgang mit diesen Themen über Generationen hinweg verhindert. Erst allmählich bildet sich in Deutschland wieder ein Bewusstsein für die spirituelle Bedeutung dieser Lebensphasen heraus. Das Sterben, der Tod und die Trauer bieten - jeder für sich genommen - „Stoff“ für einen Vortrag. Eine Zusammenfassung dieser drei Themen im Rahmen eines Kurz-Vortrages ist auch möglich. Dabei berichte ich von eigenen Erfahrungen und erzähle, was mir in schweren Zeiten geholfen hat.

Das Trauerjahr: Abschied und Neubeginn
Der Tod eines geliebten Menschen wirft uns aus der Bahn. Wir fühlen uns verlassen und verloren. Der gut gemeinte Satz: „Das Leben geht weiter, Du musst nach vorne schauen“, hilft trauernden Menschen in keiner Weise. Das Tauerjahr muss bewusst durchlebt werden, damit bei jedem Datum, das eng mit dem verstorbenen Menschen verbunden ist, der Schmerz des Verlustes gefühlt werden darf. Nur nach geleisteter Trauerarbeit kann ein wirklicher Neubeginn gelingen.
Vortrag, 60 Minuten

Reiki in der Sterbebegleitung
Reiki ist in erster Linie eine Entspannungsmethode. Menschen, die An- oder Zugehörige pflegen und während der letzten Lebensphase begleiten, stehen unter einem enormen Druck. Alle Aufmerksamkeit richtet sich auf den Sterbenden und die Angst vor dem Verlust macht das Herz eng. Regelmäßige Reiki-Anwendungen in so schweren Zeiten ermöglichen ein Auftanken und stärken das Immunsystem. Reiki kann aber auch an nur einem Wochenende selbst erlernt werden, so dass einem die Reiki-Energie danach ständig zur Verfügung steht. Reiki kann auf vielfältige Weise sowohl dem Sterbenden als auch den Menschen im Umfeld Kraft und Zuversicht geben.
Für Menschen, die professionell mit Sterbenden arbeiten, kann Reiki ebenfalls sehr hilfreich sein, so dass ich diesen Vortrag gerne in Pflegeheimen und/oder Hospizen für die dort Beschäftigten halte.
Vortrag mit praktischen Übungen, 60 bis 90 Minuten

Reiki in der Trauerbegleitung
Reiki wirkt nicht nur auf der körperlichen sondern auch auf der energetischen Ebene. Letztere ist besonders nach einem Todesfall im eigenen Umfeld sehr geschwächt. Durch regelmäßige Reiki-Anwendungen kann die löchrige Aura wieder aufgebaut und gestärkt werden. Reiki kann aber auch an nur einem Wochenende selbst erlernt werden, so dass einem die Reiki-Energie ständig zur Verfügung steht. Da Reiki auch auf der seelisch/geistigen Ebene wirkt, kann die Trauer um einen geliebten Menschen leichter angenommen und gelebt werden.
Vortrag mit praktischen Übungen, 60 bis 90 Minuten

Impressum